Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Strickmaschine Singer SB 100
#1
Hallo liebe Leut
ich habe vor Jahren eine Singer Strickmaschine SB 100 gekauft und so gut wie nie benutzt. Jetzt habe ich sie wieder entdeckt und nun finde ich die Anleitung nicht.
Im Internet gibts die nur in englisch und damit bin ich ein wenig überfordert.
Was kann ich tun?
Liebe Grüße
Gwendolina
Zitieren
#2
Kann dir nur mit diesem Link dienen

http://www.singer.ag/service-downloads-diverses.html[/i]
[Bild: INGardendog08.gif]
Richtige Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen.
Zitieren
#3
Danke für Deine Antwort. Werde mal sehen, ob ich damit zurecht komme.
Aber trotzdem: Gibts niemand, der damit arbeitet?

Liebe Grüße
Gwendolina
Zitieren
#4
Ich hatte vor sehr vielen Jahren mal eine Pfaff Doppelbett Maschine.
Du könntest dich aber auch direkt an den Hersteller wenden und ihn fragen, oft schicken Firmen die Unterlagen zu oder als PDF. Mein Mann hat das bei Maschinen auch schon gemacht und hat auch immer geklappt.
Zitieren
#5
Danke, das werde ich auch noch versuchengrinsen
Zitieren
#6
Wollte nur noch kurz mitteilen, dass ich im Internet eine gebrauchte Anleitung erstanden habe, juhu
Jetzt gehts dann los....
Werde berichtengrinsen

Grüße von Gwendolina
Zitieren
#7
Ganz viel Spass und Erfolg dabei.

LGKarin47
Zitieren
#8
Viel Spaß und berichte doch dann mal von Deinen Fortschrittenzwinkern
[Bild: hexen-smilies-0013.gif]
Liebe Grüße

Goofiline
http://cafe-traumwolle.jimdo.com/
Zitieren
#9
Werde ich machen, dankefrech
Zitieren
#10
Ich habe auch ein Teil, dass ich immer wieder ausgegraben und dann nach Frust wieder in eine dunkele Ecke gestellt habe. Nun habe ich es wieder versucht. Da gibt es ein Selbststudium dazu in der Anleitung.

Bei dieser Maschine gibt es keinen Kamm den man anfangs einhängt und dann einfach eine ganze Reihe auf Pos. C stellt, sondern beginnt mit jeder 2. Nadel, legt den Faden auf und mimmt für den Rückweg wieder jede 2. Nadel. Dies geht so 3x (glaube ich) bis man nun einfach weiter stricken soll. ÄÄÄHHH? Wie soll das gehen? Ich will nicht immer mit dem Kamm jede 2. Nadel auf Position schieben, oder soll das so laufen? Da ich keine Faden-Führung im Schlitten habe - Wo soll ich dann den Feden zum Stricken hinlegen?

Vielleicht kann mir ja jemand einen Hinweis geben, wie ich weiter machen kann - Sonst landet das Teil endgültig endgültig auf der Halde.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Strickmaschine Toyota K510 zebrahexe 9 2.435 09.05.2015, 14:07
Letzter Beitrag: zebrahexe
  Strickmaschine cita 2 2.793 03.03.2014, 11:43
Letzter Beitrag: ginchen
  Strickmaschine SK silver Reed 280 cita 8 2.001 09.01.2014, 10:50
Letzter Beitrag: wolli67
Rainbow Strickmaschine KH 588 orchidee2802 4 2.515 18.09.2012, 22:22
Letzter Beitrag: wollmaus2
  Anleitung für Strickmaschine Mozart 4 4.281 13.01.2012, 19:54
Letzter Beitrag: wollmaus2

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
KontaktFischer WolleNach obenArchiv-ModusRSS-Synchronisation