Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nadelstärke
#1
Hallo,

habe mir die Anleitung für einen Poncho samt der Wolle Toledo gekauft. In der Anleitung wird die Nadelstärke 9 - 10 angegeben, bei der Wolle Toledo die Stärke 4 - 6. 

Da ich eher eine Strickanfängerin bin und mich an die Anleitungen klammere,  bin ich wegen der Nadelstärken verunsichert. Ist 9 - 10 möglich und wird der Poncho damit auch gut aussehen?

Liebe Grüße,  Angelika
Zitieren
#2
Hallo

also wenn Du die Anleitung von FW hast, dann stimmt die Nadelstärke. Wenn Du das Modell nennst kann man besser nachschauen, vllt.
Ich würde auf jeden Fall die in der Anleitung vorgegebene Nadelstärke verwenden.

Viel Spaß
[Bild: hexen-smilies-0013.gif]
Liebe Grüße

Goofiline
http://cafe-traumwolle.jimdo.com/
Zitieren
#3
Vielen, vielen Dank für deine rasche Antwort. Ich habe alles bei FW gekauft. Es handelt sich um diesen Poncho.

Also halte ich mich an die Nadelstärke wie in der Anleitung angeführt und nicht wie für die Wolle.

So etwas kann einen Anfänger ganz schön verunsichern   verwirrt

Nochmals danke und Liebe Grüße.
Zitieren
#4
Wird die Wolle evtl. doppelt verstrickt? Auch das wäre eine Möglichkeit. Und mach bitte eine Maschenprobe, dann siehst du auch, ob due richtig liegst. 
Wie Goofyline schon geschrieben hat, mit Modell ist es leichter zum Nachschauen
[Bild: 515b12adbaba8.gif]
Zitieren
#5
Ja, Sylvia, es soll mit 2 Fäden gestrickt werden. Den Link habe ich in meiner vorigen Antwort schon gepostet.

Danke auch für deine Hilfe.

Liebe Grüße, Angelika
Zitieren
#6
je größer die Nadelstärke desto fluffiger wird die fertige Arbeit. Bei nem Poncho kann ich mir das gut vorstellen..er soll ja kuschelig und weich sein..würde selbst zur 9-10 tendieren.. bzw mach einfach ne Maschenprobe
Wer immer mit beiden Beinen auf dem Boden steht, kann nie den Schlüppi wechseln  frech
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
KontaktFischer WolleNach obenArchiv-ModusRSS-Synchronisation