Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Damenjacke mehrfarbig, Modell 755279
#1
Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine mehrfarbige  Damenjacke stricken.
Es werden mindestens 6 verschiedene Farben in Streifen gestrickt.
Ein Streifen beseht aus 7 Reihen.


Wie mache ich das nun mit dem Farbwechsel?

Ich würde ja gerne die vorhergehende Farbe am Rand mitlaufen lassen, damit keine Spannfäden entstehen, aber bei so vielen Farben habe ich die Befürchtung, dass dann ein zu dicker Wulst entsteht.
Bleibt mir dann nichts anderes übrig als immer wieder den Faden abzuschneiden und an enstprechender Stelle wieder neu anzusetzen?

Danke, für euere Antwort.

Gruß Lotte
Zitieren
#2
Da es ja 35 Reihen zwischen den einzelenn Feldern sind, ich gehe davon aus das es immer die gleiche Reihenfolge ist,. würde ich den Faden neu ansetzen. Denn wenn du fünf Fäden an den Seiten hochziehst wird es zu dick. Würde dann nachher die Fäden in der Naht vernähen.
Liebe Grüße Petra

Die Angst nimmt nicht das Problem von morgen, aber die Freude von heute

Zitieren
#3
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja, es handelt sich immer um die gleiche Farbreihenfolge.
Ich hab ja schon fast befürchtet, dass ich da immer wieder neu ansetzen muss.
Bin ja  selber schuld, wenn es auch so kunterbunt sein muss. zwinkern
Zitieren
#4
Bei sieben Reihen hast du dann vielleicht ja sogar das Pech das du auf der anderen Seite anfangen mußt. Dann würde das hochziehen ja gar nichts nützen.
Liebe Grüße Petra

Die Angst nimmt nicht das Problem von morgen, aber die Freude von heute

Zitieren
#5
Ich bin ja mal gespannt, was dabei raus kommt.

Die Farbfolge ist wie folgt beschrieben:


6 R royal,
8 R türkis
8 R marine
8 R kamel, etc.
und alles glatt rechts.

 Mit dem Hinweis:
Der Farbwechsel immer in einer 7. oder 15 Reihe d. Strickschrift vornehmen.

Diese sind dann 1 re. 1 li. im Wechsel.

Gruß Lotte
Zitieren
#6
die Fäden dann gleich einweben wäre auch ne Idee dann hast nicht so viel zum vernähen
 Liebes Grüssle Strickliesele [Bild: trinkende-smileys-219.gif]



 
[Bild: animiertes-ostern-smilies-bild-0251.gif]
Frohe Ostern wünsche ich euch 
Zitieren
#7
(08.03.2019, 20:58)Strickliesele schrieb: die Fäden dann gleich einweben wäre auch ne Idee dann hast nicht so viel zum vernähen

Ja das stimmt, da muss ich mal tüfteln.

Danke Dir.

Gruß Lotte
Zitieren
#8
gerne grinsen 

Lotte gugg mal hier https://www.youtube.com/watch?v=L4909oM76Wk
 Liebes Grüssle Strickliesele [Bild: trinkende-smileys-219.gif]



 
[Bild: animiertes-ostern-smilies-bild-0251.gif]
Frohe Ostern wünsche ich euch 
Zitieren
#9
Merci,

die Methode mit dem Einweben, wird wohl die Beste sein und unauffällig ist sie auch.

Zudem habe ich dann dennoch die Randmaschen frei und kann später ungestört das Teil zusammennähen, ohne dass da noch weitere vernähte Fäden dazwischen liegen.

Ich freu mich schon, wenn ich mit der Arbeit beginnen kann.
Im Moment stricke ich noch ein Tuch, ist aber in den letzten Zügen.

Gruße Lotte
Zitieren
#10
wenns dann soweit ist   grinsen wunsche ich dir viel Spass beim nadeln und gutes Gelingen zwinkern
 Liebes Grüssle Strickliesele [Bild: trinkende-smileys-219.gif]



 
[Bild: animiertes-ostern-smilies-bild-0251.gif]
Frohe Ostern wünsche ich euch 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Photo Modell 759032 Arnsberg1 1 235 10.12.2018, 19:45
Letzter Beitrag: goofiline
  Modell 759002 efraimstochter 0 189 28.10.2018, 09:00
Letzter Beitrag: efraimstochter
  Damenjacke Modell 758171 Heft Nr. 10671 Lucky610 3 762 08.05.2018, 16:47
Letzter Beitrag: Strickliesele
  Modell 757178 Strickmami24 0 294 14.04.2018, 20:44
Letzter Beitrag: Strickmami24
  Modell 758164 Roma343 3 273 08.04.2018, 15:35
Letzter Beitrag: Sockenjunkie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
KontaktFischer WolleNach obenArchiv-ModusRSS-Synchronisation